Herzlich willkommen!


Die Praxis für Mediation, Coaching und Therapie 
möchte Menschen in verschiedenen Lebenssituationen
Unterstützung, Halt und Orientierung bieten.

Die Praxis unterstützt Sie ein höheres Maß an Lebensqualität zu erreichen – sei es durch die Lösung von Streitigkeiten durch Mediation, durch das Erreichen von Zielen durch Coaching oder durch die Bearbeitung von Lebensthemen im Rahmen einer Psychotherapie oder psychologischen Beratung.


Sie erhalten auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte qualifizierte Unterstützung und Hilfe.

Die Bearbeitung Ihrer Lebensthemen durch Psychotherapie oder psychologische Beratung, Mediation oder Coaching erfolgt in ethisch-respektvollem Umgang und Teilhabe an Ihrem Schmerz und Leiden, aber auch an Ihren Wünschen, Träumen und Hoffnungen.

Sie profitieren von dieser Begleitung, sodass sich relativ schnell positive Veränderungen einstellen, Konflikte gelöst und Ressourcen wiederentdeckt werden können.

Mediation Coaching Therapie
Christine Nitsche-Loske
Stuttgarter Straße 66
74321 Bietigheim-Bissingen
+49 (0) 7142 375 0887

LEISTUNGEN

Zertifizierte Mediation

Lösungsorientierte Konfliktmoderation Konflikte gehören zum Leben, und es gibt Situationen, die der…

Coaching

Sie suchen Unterstützung, um Ziele zu erreichen – oder sich über Ihre…

Psychosoziales Coaching

Um die seelische Gesundheit unter schwierigen Rahmenbedingungen zu erhalten bzw. wieder herzustellen,…

Burnout- und Stressprävention

Die Zahl der Menschen, die aufgrund eines „Burnout-Syndroms“ ausfallen, wächst. Überfordert, leer…

Paarberatung

Ist Ihre Partnerschaft so, wie Sie sich diese vorgestellt und gewünscht hatten?…

Der erste Termin

Der erste Termin ist bereits innerhalb von zwei bis drei Wochen möglich – auch samstags. Wie viele Termine empfehlenswert sind, stimmen wir gerne gemeinsam ab. Für das informelle Erstgespräch ist eine Dauer von ca. ½ Stunde angesetzt. Die weiteren Termine dauern eine Stunde und können ca. wöchentlich nach Absprache stattfinden. Die Kosten sind direkt zu entrichten. Im Falle einer psychotherapeutischen Behandlung übernehmen manche Krankenkassen die Behandlungskosten als freiwillige Satzungsleistung. Wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenversicherung, ob eine Kostenübernahme erfolgen kann – dies ist insbesondere bei langer Wartezeit auf einen anderen Therapieplatz möglich. Sofern eine Übernahme durch Ihre Krankenversicherung nicht möglich oder gewünscht ist, wird die Therapie auch bei Ihrer Krankenversicherung nicht aktenkundig und hat somit keine möglichen nachteiligen Auswirkungen, z. B. bei einer angestrebten Verbeamtung. Weiterhin unterliege ich selbstverständlich der Schweigepflicht, sodass keine Informationen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weitergegeben werden, weder an Angehörige noch an Behörden.

Schwerpunkte

Coaching
Beratung
Mediation
Krisenbewältigung
Psychotherapie

Unterstützung, Halt und Orientierung

Zu den Psychotherapie-Verfahren gehören psychoanalytische, tiefenpsychologisch fundierte und verhaltenstherapeutische Verfahren jeweils in ihren verschiedenen Varianten. Bereits vor über 50 Jahren konnte nachgewiesen werden, dass psychoanalytisch behandelte Patienten in den Folgejahren nach der Therapie signifikant weniger (körperlich) krank waren als andere. Auch die neuere Forschung bestätigt diesen Erfolg, sowohl für Kurz- als auch für Langzeittherapien. Bei Befragungen bestätigt sich immer wieder, dass Psychotherapie bei psychischen Belastungen substantielle Veränderungen bewirkt, die überwiegende Anzahl der Patienten fühlt sich geheilt, es geht ihnen deutlich besser, sie haben effektivere Konfliktbewältigungsstrategien und sind lebenszufriedener.

Sie haben Fragen und möchten einen Termin vereinbaren. Jederzeit und gerne
Tel.: 07142 3750887