Erste Hilfe im Konflikt: ☎ +49 7142 3750887 ✉ info@kommunikation-bw.de

Frei sein!

 

Frei zu sein, Freiheit zu spüren, ist eine uralte Sehnsucht in uns.
Wann und wo auch immer Sie die Sehnsucht nach Freiheit spüren, das Gefühl haben, dass Ihr Leben nicht mit Ihren Bedürfnissen übereinstimmt:

Atmen Sie tief durch – und dann erlauben Sie sich so oft wie möglich kleine persönliche Freiheiten, die Ihnen statt des „Getriebenseins“ ein Gefühl der Freiheit vermitteln und Ihnen ein entspanntes Lächeln auf das Gesicht zaubern 😊.

  • Welche Ihrer Bedürfnisse vernachlässigen Sie? Welche realistischen Möglichkeiten haben Sie, diese Bedürfnisse trotz Alltagshektik zu erfüllen, wenn auch in kleinen Schritten? 
  • Wie wäre es statt „man muss“ oder „ich sollte“ mit „ich darf“ (z. B. eine Pause machen)?
  • Sie dürfen sich immer wieder ein Gefühl der gelebten persönlichen Freiheit erlauben, z. B. den Alltag unterbrechen durch einen Spaziergang während eines stressigen Arbeitstages, eine Aufgabe auf eine etwas andere Art und Weise erledigen, die Natur, den Horizont, den Himmel betrachten,…
  • Sie dürfen Freiheit spüren, Sie dürfen alle Bedrängnisse loslassen.
  • Seien Sie kreativ: Was gibt Ihnen – ganz einfach zwischendurch – das Gefühl, frei zu sein?
  • Was tut gut?
  • Wann spüren Sie Ihre Freiheit?

Wie erleben Sie Freiheit? Ich freue mich auf Ihre ganz persönliche Erfahrung! Schreiben Sie mir jederzeit gerne unter info@kommunikation-bw.de

Menü schließen